Von Andrea Hornsteiner 0
Vanity Fair veröffentlicht Liste

Kate Middleton zu "Best Dressed" gekürt

Kate Middleton ist und bleibt eine Stilikone! Das hat jetzt auch das Magazin Vanity Fair öffentlich bekannt gegeben, indem es die Herzogin auf Platz eins seiner "International Best-Dressed"-Liste gesetzt hat.


Dieses Jahr führt Kate Middleton die internationale "Best Dressed"-Liste an. Sie inspiriert täglich Millionen von Frauen in ihrer Kleiderwahl und wird von Reportern mit Fashionfragen geradezu bombadiert. Bei öffentlichen Auftritten überzeugen vor allem ihr eleganter Stil und ihre Natürlichkeit. Das hat sich spätestens jetzt ausgezahlt. Denn neben dem begehrten Fashiontitel, der ihr bereits schon zum dritten Mal verliehen wurde, wird sie auch das Cover der diesjährigen Septemberausgabe der Vanity Fair zieren.

Kate Middleton schafft es als Societylady wie kaum eine andere neben Designer-Roben auch in günstigeren Marken zu punkten. Erst kürzlich präsentierte sie sich bei einem Empfang in einem Kleid von Zara. Laut Insidern hat sich die Herzogin geweigert, einen "Royal Dresser" in Anspruch zu nehmen. Stattdessen möchte sie sich ihre Kleidung selbst aussuchen können.

Die Vanity Fair ehrte neben Kate Middleton auch Alicia Keys, Diane Kruger und Stella McCartney. Kates Gatte Prinz William sucht man jedoch vergeblich auf der Liste.


Teilen:
Geh auf die Seite von: