Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Zweites Kind mit Prinz William

Kate Middleton: Wetten auf den Babynamen

Viele Spekulationen hat es bereits über den Geburtstermin des zweiten Kindes von Prinz William und Herzogin Catherine gegeben. Nun haben sich die Briten den Namen des Royal-Baby vorgenommen und geben schon fleißig Wetten dazu ab.

Kate Middleton Prinz William schwanger

Kate Middleton und Prinz William sind bei den Briten sehr beliebt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Den Geburtstermin ihres zweiten Babys haben Kate Middleton (33) und ihr Ehemann Prinz William (32) schon bekanntgegeben. Mitte bis Ende April soll das Geschwisterchen von Prinz George (1) das Licht der Welt erblicken, wie der „Telegraph“ berichtet. Welches Geschlecht das zweite Kind der britischen Royals haben wird, ist bisher allerdings noch ein streng gehütetes Geheimnis. Auch in Sachen Namensgebung halten sich Kate und William bis jetzt noch bedeckt. Den Briten selbst scheint dies jedenfalls nicht viel auszumachen und so werden im ganzen Land schon fleißig Wetten über den möglichen Babynamen abgegeben.

Ganz hoch im Kurs steht dabei der Name Alice, gefolgt von Elisabeth und Charlotte. Die meisten britischen Landsleute scheinen also davon auszugehen, dass der zweite königliche Spross ein Mädchen wird. Alice ist außerdem der Name von Williams Vorfahrin Prinzessin Alice Maud Mary, die zweite Tochter der berühmten britischen Monarchin Königin Victoria. Elisabeth wäre ebenfalls ein sehr passender Name, da bereits Williams Großmutter, Königin Elisabeth II., diesen Namen trägt. Sollte es ein Junge werden, tippen die Briten derzeit gerne auf Richard oder James. Bis der endgültige Name des Mini-Royals bekanntgegeben wird, müssen die Briten allerdings noch ein paar Wochen warten. Übrigens: So war Kate Middletons letzter Auftritt vor der Geburt!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?


Teilen:
Geh auf die Seite von: