Von Lisa Winder 0
Unangemessen

Kate Middleton weigert sich Kim Kardashians Kleider zu tragen

Das Kate Middleton (30) einen guten Geschmack hat, hat sie uns schon längst bewiesen. Deshalb hat sie es auch abgelehnt, die neue Kollektion von Kim Kardashian zu tragen.


Ein Informant aus dem Buckingham Palast berichtet, dass die Geschwister Kardashian der Herzogin einige Modelle ihrer neuen Kollektion zu kommen haben lassen. Doch Kate Middleton, habe sich geweigert die Kleidung anzunehmen.

Die Herzogin bekommt angeblich jeden Tag Kleider von Designern zu geschickt, und viele werden auch gleich wieder retourniert. "Die königliche Familie ist sehr vorsichtig, was die Auswahl ihrer Designer und Marken angeht. Und Kardashian wäre einfach nicht angemessen für die Herzogin", so der Insider.

Da haben sich die Kardashians wohl in den Finger geschnitten, leider ging ihre Werbeidee nicht auf. Es heißt dass Kim Kardashian sehr enttäuscht sein soll, denn sie verehrt Kate Middleton.

Aber es ist nur verständlich, dass die Herzogin die Modeline der Kardashians auf keinste Weise unterstützen will.


Teilen:
Geh auf die Seite von: