Von Sophia Beiter 0
Schwangere Herzogin als Stilikone

Kate Middleton verhalf Goldschmiedin Catherine Zoraida zum Erfolg

Der Babybauch wächst und wachst! Kate Middleton, die nach Baby George ihr zweites gemeinsames Kind mit Thronfolger Prinz William erwartet, ist in Großbritannien eine echte Stilikone. Was die Herzogin heute trägt, das will morgen ganz England haben. Und auf diese Weise machte Kate Middleton die Goldschmiedin Catherine Zoraida berühmt.

Kate Middleton: So schön ist die Frau von Prinz William

Kate Middleton: So schön ist die Frau von Prinz William

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Kate Middleton (33) ist wahrlich eine echte Stilikone, die für ihren exzellenten Modegeschmack bekannt ist. Dank ihr schaffte es Söhnchen Prinz George (1) auf die Liste der „Best Dressed Men" kam. Doch auch für sich selbst wählt sie Kleidung und Schmuck sorgfältig aus.

Mega erfolgreiche Goldschmiedin

So machte sich Herzogin Catherine auch für das Staatsdinner in Malaysien im Jahr 2012 besonders schick. Die hübsche Brünette verzauberte in einem pompösen Kleid von Alexander McQueen und mit Ohrringen in Form zweier Blätter von Goldschmiedin Catherine Zoraida (32).

Catherine Zoraida hatte ihr Geschäft damals erst neu gegründet und war relativ unbekannt - bis die 33-jährige Ehefrau von Prinz William (32) einen Blick auf den von ihr angefertigten Schmuck warf und von der Arbeit der begabten Goldschmiedin sofort begeistert war. Die zarten goldenen Ohrringe sind aber auch wirklich wunderschön! Laut „Dailymail“ boomt seitdem verständlicherweise das Geschäft von Zoraida!

Baby kommt im April

Kate ist in Erwartung ihres zweiten Babys, das ab April schon dem kleinen Prinz George Konkurrenz machen wird. Der Babybauch der Herzogin ist mittlerweile nicht mehr zu übersehen und Fans des britischen Königshauses sind gespannt: Wird es ein Junge oder ein Mädchen?

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?


Teilen:
Geh auf die Seite von: