Von Steffen Trunk 0
Teatime in London

Kate Middleton und William: Privates Treffen mit Angelina Jolie und Brad Pitt

Prinz William und Kate Middleton

Prinz William und Kate Middleton

(© Getty Images)

Monatelang hat man es geplant, jetzt war es endlich so weit: Herzogin Catherine und Prinz William empfingen am Wochenende Angeline Jolie und Brad Pitt zum Tee. Man hätte am liebsten Mäuschen spielen wollen, doch nur wenige Details drangen an die Öffentlichkeit.

Das wohl berühmteste royale Traumpaar traf auf das einflussreichste Hollywood-Duo! Am Wochenende luden Kate Middleton (33) und Prinz William (33) die beiden Schauspieler Angelina Jolie (40) und Brad Pitt (51) zu sich in den Kensington Palast ein.

Tee im Kensington Palast

Schon seit Langem war dieses geheime Treffen geplant  - monatelang hat man sich akribisch darauf vorbereitet, schreibt die „Us Weekly“. Die beiden Royals sollen am Samstag noch aufgeregter gewesen sein, als Brangelina! Angeblich warteten sie mit Prinz George sogar schon vor ihrer Wohnung auf die Ankunft der US-Stars.

Brad Pitt und Angelina Jolie reisten ohne die sechs Kinder an, dafür aber mit einem Geschenk für die knapp sechs Wochen alte Prinzessin Charlotte. Die Chemie beim netten Beisammensein soll gestimmt haben. „Alle haben sich bestens verstanden", berichtet die „Us Weekly“. „Brad und Angelina haben viel länger mit dem Herzog und der Herzogin verbracht, als geplant. Letztendlich sind sie ein paar Stunden geblieben."

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?