Von Anita Lienerth 0
Mit Babybauch beim Sport-Event

Kate Middleton und Prinz William treffen beim Basketballspiel auf Beyoncé und Jay-Z

Die Thronfolgen von England treffen auf das Königspaar des Musikbusiness. Kate Middleton und Prinz William besuchten auf ihrer derzeitigen Amerikareise ein Basketballspiel der Brooklyn Nets gegen die Cleveland Cavaliers und trafen dort auf niemand geringeren als die Superstars Beyoncé und Jay-Z.

Kate Middleton, Prinz William, Beyonce und Jay-Z haben sich auf einem Basketballspiel getroffen

Kate Middleton, Prinz William, Beyonce und Jay-Z haben sich auf einem Basketballspiel getroffen

(© UPI Photo / imago)

Die schwangere Kate Middleton (32) und Prinz William sind zurzeit in Amerika. Die ersten drei Tage sind sie in New York, wo sie gestern ein Basketballspiel besuchten. Doch dieser Ausflug war kein gewöhnlicher Stadionbesuch, denn die Thronfolgen Englands trafen auf Beyoncé Knowles (33) und Jay-Z (45).

Passende Musik in der Pause

In der Pause nach dem dritten Viertel gingen Beyoncé und ihr Mann Jay-Z direkt auf Kate und William zu. Währenddessen wurde „God save the Queen“ für die Royals und „Crazy in Love“, ein Song von Beyoncé, gespielt.

Wird es ein Mädchen?

Catherine und William trafen auch auf den ehemaligen Basketballspieler LeBron James (29), der ihnen ein süßes Trikot für Prinz George schenkte. Ob er ihnen auch ein Trikot für das zweite Kind, das angeblich ein Mädchen werden soll, geschenkt hat, ist nicht bekannt.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?