Von Steffen Trunk 0
Große Ehre für Tennisprofi Andy Murray

Kate Middleton und Prinz William: Private Fotos vom Wimbledon-Viertelfinale

Herzogin Kate und Prinz William schauen sich das Spiel zwischen Andy Murray und Vasek Pospisil an

Herzogin Kate und Prinz William schauen sich das Spiel zwischen Andy Murray und Vasek Pospisil an

(© Images / imago)

Es sind die spannendsten Matches im Tennis! Derzeit findet in Wimbledon das wohl bekannteste Tennisturnier der Welt statt und angesehene Gäste lassen sich auf diesem Event gerne blicken. In diesem Jahr sind auch Kate Middleton und Prinz William gekommen, um ihren Landsmann Andy Murray zu unterstützen.

Derzeit findet das Viertelfinale in Wimbledon statt. Der Brite Andy Murray misst sich mit dem Kanadier Vasek Pospisil. Doch auch abseits des Tennisplatzes sorgen zwei besondere Gäste für Schlagzeilen: Kate Middleton (33) und Prinz William (33) sind an den prestigeträchtigen Ort gereist, um Murray anzufeuern.

Erster Auftritt nach Charlottes Taufe

So interessieren sich die beiden Royals neben Polo auch ganz besonders für Tennis, wie die Herzogin in vergangenen Interviews betonte. In einem knallroten Kleid und mit offenen Haaren begeistert Catherine an der Seite von Prinz William. Schon vor wenigen Tagen hat der Kensington Palast den Besuch des Sport-Events bestätigt. Die beiden gemeinsamen Kinder George und Charlotte waren leider nicht mit dabei. 

Royale Gäste beim Wimbledon-Viertelfinale

Neben Catherine und William waren außerdem auch Sophie Wessex und Prinz Albert von Monaco in Wimbledon.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?