Von Stephanie Neuberger 1
Getarnt ins Kino

Kate Middleton und Prinz William: Entspannter Kinobesuch

Kate Middleton und Prinz William können sich kaum in der Öffentlichkeit bewegen, ohne von Fans und Fotografen umringt zu werden. In London besuchte das Paar nun ein Kino und wurde dabei sofort von den anderen Besuchern entdeckt.


Kate und Prinz William haben eine anstrengende Woche hinter sich. Denn gemeinsam mit Queen Elizabeth II. feierten sie das 60. Thronjubiläum der Königin. Dies beinhaltete auch viele öffentliche Auftritte und Termine. Zwar hatte das Paar bei dem ein oder anderen Event sicherlich viel Spaß wie zum Beispiel beim Konzert vor den Buckingham Palast, dennoch blieb kaum Zeit für Zweisamkeit.

Dies holten Kate und William nun nach. Zusammen besuchten sie ein Kino im Londoner Stadtteil Kensington, um sich "The Avengers" anzusehen. Offensichtlich ohne Bodyguards, zumindest konnte man auf den ersten Blick keine entdecken, und im Freizeitlook besuchten die beiden das Kino. Prinz William trug eine Kappe und Brille und Kate eine Jeans sowie eine dunkle Jacke. Sie stellten sich wie die restlichen Kinobesucher auch in die Warteschlange für den Einlass in den Kinosaal. Aber obwohl sie im Freizeitlook hofften unentdeckt zu bleiben, gelang es ihnen nicht. Andere Besucher vermeldeten via Twitter den Kinobesuch von Kate Middleton und William. "Oh mein Gott, ich sehe die Avengers mit Kate Middleton und Prinz William direkt neben mir", schrieb ein Fan auf Twitter und postete gleich auch noch ein Foto des Paares.

Dennoch haben Kate und Prinz William ihren Kinobesuch offensichtlich genossen und hatten einen schönen Abend. Das Paar soll sich wohl gefühlt und entspannt gewirkt haben. Nach den vielen Verpflichtungen und Terminen haben sich die beiden auch einen gemütlichen und privaten Abend verdient. Dies ist ihnen bis auf die paar Twittermeldungen auch vergönnt gewesen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: