Von Steffen Trunk 0
Prinz William beim Polo-Turnier

Kate Middleton und Prinz George: Süße Fotos vom Spielfeldrand

Prinz George tollt auf dem Polo-Rasen herum

Prinz George tollt auf dem Polo-Rasen herum

(© Getty Images)

Im englischen Tetbury fand am Sonntag ein Polo-Turnier für den guten Zweck statt. Prinz William kämpfte dabei um den Sieg, doch viel spannender war es für Prinz George, die Umgebung unsicher zu machen. Er tollte auf dem Rasen herum, alberte in Kates Armen und lächelte fast schon wie ein Profi den Fotografen zu.

Beim Gloucestershire Festival of Polo zeigte Prinz William einmal mehr sein Engagement und brillierte auf dem Spielfeld. Doch sein Polo-Spiel wurde fast schon zur Nebensache, denn der 32-Jährige hatte Kate Middleton (33) und seinen einjährigen Sohn George mitgebracht.

George hatte sichtlich Spaß

Auch wenn Prinz George noch nicht wirklich von Papas Polo-Schläger beeindruckt war und den Rasen spannender fand, so zeigen diese Bilder, wie glücklich die royale Familie doch ist. Sechs Wochen nach der Geburt von Prinzessin Charlotte zeigt sich Herzogin Catherine schon wieder extrem schlank.

Wenige öffentliche Auftritte für den kleinen Prinzen

Für Prinz George sind solche Auftritte dennoch etwas Ungewöhnliches. Kate und William wollen den zukünftigen Thronfolger weitestgehend fernab von Paparazzi großziehen. Zuletzt hatte George bei der Parade zu Ehren der Queen am Samstag einen öffentlichen Termin und strahlte vom Balkon des Buckingham Palastes.

Quiz icon
Frage 1 von 7

Prinz William Quiz Welchen britischen Adelstitel trägt Prinz William?