Von Steffen Trunk 0
Ist Eile geboten?

Kate Middleton: Striktes Parkverbot vor dem St. Mary‘s Hospital

Jetzt könnte es tatsächlich ernst werden, denn vor dem Krankenhaus, in welches Kate mit den beginnenden Wehen eingeliefert wird, ist nun ein Parkverbot verhängt worden. Vor dem St. Mary’s Hospital in London gilt für den kompletten Juli eine strikte Parkverbotszone!

Prinz William und Kate Middleton

Prinz William und Kate Middleton

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sogar die Queen kann es kaum noch abwarten! Wann kommt endlich das royale Baby von Kate Middleton (31) und Prinz William (31)? Es ist eigentlich alles soweit vorbereitet und man wartet nur noch auf die einsetzenden Wehen bei der Herzogin. Bald wird es aber soweit sein und Großbritannien wird einen neuen Thronfolger haben.

Jetzt wurde bekannt, dass es sogar zu einem Parkverbot vor der Klinik kam, in der Kate ihr Kind auf die Welt bringen wird. Eine komplette Parkverbotszone wurde für den Monat Juli eingerichtet, damit für die royale Geburt alles sichergestellt ist. Schon bei der Geburt von Prinz William 1982 wurden verkehrslenkende Maßnahmen getroffen.

Damit können nun keine TV-Teams mehr vor dem Lindo-Flügel des St. Mary’s Hospital stehen und mit ihren Übertragungswagen die Seitenstreifen blockieren. Mit der Sperrung soll aber auch die Zufahrtsstraße zum Krankenhaus weit geöffnet bleiben und Autos dürfen dort nun nicht mehr abgestellt werden. Wir fiebern auf jeden Fall mit und berichten sofort!


Teilen:
Geh auf die Seite von: