Von Jasmin Pospiech 0
Kein Fast-Food

Kate Middleton: Strikte Diät vor ihrer Schwangerschaft

Kate Middleton und ihr Mann Prinz William erwarten endlich Nachwuchs. Doch die Herzogin musste einiges auf sich nehmen, damit es endlich klappte. Sie soll sich angeblich einer strikten Diät unterzogen und auf Fast-Food, Kaffee und Süßes verzichtet haben.


Endlich ist ihr größter Wunsch in Erfüllung gegangen!

Kate Middleton (30) und ihr Mann Prinz William (30) sind überglücklich. Die Herzogin ist trotz anfänglicher Schwierigkeiten endlich schwanger!

Doch es hat lange gedauert, bis es geklappt hat. Eineinhalb Jahre nach ihrer Traumhochzeit konnten sie die freudige Botschaft schließlich verkünden!

Die hübsche Brünette musste allerdings angeblich einiges dafür tun. Denn wie jetzt herauskam, machte Kate Monate zuvor eine strenge Diät, um die Zeugung schneller voranzutreiben.

So soll sie Fast-Food wie Pizza oder auch Süßes völlig vom Speiseplan verbannt und stattdessen sehr viel grünes Gemüse gegessen haben. Das beinhaltet sehr viel Folsäure und soll die Empfängnis beschleunigen. Außerdem hat sie noch ihren heiß geliebten Kaffeekonsum reduziert und bereits vorher mit dem Rauchen aufgehört.

So waren sie und ihr Mann angeblich sehr verwundert, dass es mit der Schwangerschaft dadurch am Ende dann doch so schnell gegangen ist!

Doch jetzt sind die ganzen Strapazen der Vorbereitung endlich vorbei und sie können sich auf ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs freuen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: