Von Jasmin Pospiech 1
Bei Hockeyfeldeinweihung

Kate Middleton spielt Hockey in High-Heels

Herzogin Kate wurde vor kurzem zur Einweihung des neuen Hockeyfeldes ihrer alten Universität St. Andrews eingeladen. Dort bewies sie souverän, dass man vollen Körpereinsatz zeigen und dennoch schick gekleidet sein und hohe Hacken tragen kann!


Hohe Schuhe, na und?!

Herzogin Kate (30) zeigte mal wieder, wie sehr sich ihre zwei Lieblingsbeschäftigungen, Sport und Mode, unter einen Hut bringen lassen.

Während einer Einweihungsfeier des neuen Hockeyfeldes der St. Andrews-Universität, an der sie und ihr Mann, Prinz William (30, jahrelang studiert und gelebt hatten, fegte sie selbst mit strahlendem Lächeln über den Platz und schwang den Stock. Die anwesenden Zuschauer wunderten sich gar sehr, denn die schöne Brünette ließ sich dabei nicht davon abhalten, dass sie High-Heels und ein Designerkleidchen von Alexander McQueen trug. Souverän ging sie in die Knie, schoß und traf!

Anschließend erzählte sie in einem Interview, wie glücklich sie darüber sei, wieder einmal ihre ehemalige Universität besuchen zu können. Schließlich habe sie dort die glücklichsten Jahre ihres Lebens verbracht und ihre Leidenschaft zum Sport entdeckt.

 

Wir finden: Für so viel Körpereinsatz, dazu noch modisch top gestylt, ist Applaus nötig!


Teilen:
Geh auf die Seite von: