Von Victoria Heider 0
Bald bekommt die Herzogin ihr zweites Kind

Kate Middleton: So schön schwanger war sie mit Prinz George

Die Nachricht, dass Kate Middleton mit Baby Nummer zwei schwanger ist, erfreute die Fans der britischen Royals auf der ganzen Welt. Zu diesem schönen Anlass blicken wir noch einmal auf Herzogin Catherines erste Schwangerschaft mit Prinz George zurück.

Herzogin Catherine königlich schwanger

Herzogin Catherine königlich schwanger

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am 8. September 2014 gab der Kensington Palast offiziell bekannt, dass Kate Middleton (32) wieder ein Baby erwartet. Natürlich waren von dieser freudigen Nachricht die Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Dies war selbstverständlich auch bei Kates erster Schwangerschaft, die im Dezember 2013 bestätigt wurde, nicht anders.

Anfangs ging es ihr nicht gut

Genau wie bei ihrer jetzigen Schwangerschaft litt Kate auch schon bei ihrer ersten Schwangerschaft mit Prinz George (1) unter Hyperemesis gravidarum. Die Krankheit verursacht bei Schwangeren extreme Übelkeit, weswegen die schöne Herzogin damals wie heute viele Tage im Krankenhaus verbringen musste. Doch wie in den meisten Fällen hörten auch bei Kate die Beschwerden nach dem ersten Trimester auf.

Schwanger mit Stil

Nachdem es Kate aber endlich wieder besser ging, zeigte sie sich in der Öffentlichkeit gerne als strahlende Schwangere. Bei vielen formellen Anlässen verzauberte sie die Anwesenden und die Fotografen mit ihrem Charme und ihrem guten Geschmack in puncto Schwangerschaftsmode. So auch beim gemeinsamen Besuch der Warner Brothers Studios mit ihrem Mann Prinz William (32) im April 2013.

Bei diesem Termin trug sie ein schickes weißes Kleid mit schwarzen Punkten, welches sie stilsicher mit einem edlen schwarzen Blazer kombinierte.

Wir freuen uns schon auf die ersten Babybauch-Fotos von Kate mit Kind Nummer zwei an Bord.

 
Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?


Teilen:
Geh auf die Seite von: