Von Lena Gulder 0
Erster Auftritt nach Geburt

Kate Middleton: So schlank und strahlend zeigt sie sich

Gestern war es endlich so weit: Kate Middleton hatte nach der Geburt von Prinz George ihren ersten öffentlichen Auftritt. Und die Herzogin sah besser aus denn je. Wie hat sie nur so schnell ihre Schwangerschaftspfunde verloren?

Kate Middleton in Anglesey

Kates erster öffentlicher Auftritt nach der Geburt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Eigentlich rechnete niemand damit, Kate Middleton vor dem 12. September in der Öffentlichkeit zu sehen. Doch die 31-Jährige wollte es sich nicht entgehen lassen, einem Event in ihrer alten Heimat Anglesey beizuwohnen. Gemeinsam mit Prinz William (31) erschien sie zur Eröffnung eines Ultra-Marathons, den ihr Ehemann eröffnen sollte.

Kurz nach der Geburt hat Herzogin Kate wieder eine perfekte Figur

Doch das eigentliche Event war schnell vergessen, als Herzogin Kate erschien. Sie sah bezaubernd aus in ihrem legeren Outfit mit Hose, luftiger Bluse und blass-grünem Blazer. Von überschüssigen Schwangerschaftspfunden war absolut nichts zu erkennen. Kate Middleton ist so rank und schlank, wie wir sie aus den letzten Jahren kennen. Nur ihre Haare hat sie ein wenig verändert. Diese trägt sie nun länger, gelockt und etwas heller als vor der Geburt von Prinz George.

Die Rückkehr nach Angelesey bedeutet dem royalen Paar viel

Auch von Augenringen keine Spur. Herzogin Catherine wirkte absolut entspannt und strahlte diese Ruhe auch aus. Die Rückkehr nach Angelsey war für das royale Paar eine Herzensangelegenheit. Schließlich verbrachten sie fast zwei Jahre auf der Insel, da Prinz William dort als Hubschrauberpilot stationiert war. In Kürze endet ihre Zeit dort.

Und wo war eigentlich der kleine Prinz George? Wie "Daily Mirror" berichtet, soll er von Oma Carole unterhalten worden sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: