Von Mark Read 0
Jeder darf es außer ihr

Kate Middleton: Sie recycelt wieder ein Outfit!

Kate Middleton wurde letzte Woche wieder in einem recycelten Outfit gesichtet! Wir finden es super, denn gerade das macht sie zu einem normalen Menschen und sehr sympathisch. Und warum sollte eine Herzogen ihre Sachen nicht mehrfach anziehen?


Alles andere wäre doch völlig abgehoben und eine dreiste Verschwendung von britischen Steuergeldern! Daumen hoch für Kate und ihr Styling!

Montag wurde Kate Middleton in einem Supermarkt in Cambridge gesichtet. Dabei trug sie einen figurbetonten lila Pulli mit einen schwarz-weiß karierten Halstuch und eine stylische knöchellange Röhren-Jeans. Dieses Outfit trug sie bereits am 1. August, lediglich mit einer anderen Jeans. Wir finden es toll, dass sie in ihrer neuen Rolle nicht gleich überheblich wird und dass sie sich um die ständigen Berichterstattungen um ihre Recycle-Outfits nicht schert, sondern ihrem Stil treu bleibt.

Der eine oder andere scheint ja mit Kates Klamottenwahl Probleme zu haben. Vor kurzem berichteten wir erst, dass Kelly Osbourne es völlig unangebracht findet in Kates Position Kleidung zwei Mal zu tragen. Auch Vivienne Westwood äußerte sich negativ über Kates Styling. Die Designerin ist der Meinung, dass Kate zu sehr versucht sich "normal" zu geben, und sich dies negativ auf ihren Klamottenstil auswirkt. Was meint Ihr? Ist Kates Styling Top oder Flop?

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: