Von Kathy Yaruchyk 0
Kate Middleton- Puppe

Kate Middleton-Puppe schockiert die Herzogin

Im Jahr 2011 kam ein Plastikexemplar von Herzogin Kate auf den Markt. Doch als ein kleines Mädchen der schwangeren Kate die grinsende Puppe zeigt, sieht diese alles andere als happy aus! Der Schock steht ihr in's Gesicht geschrieben.


Nach der royalen Hochzeit von Kate Middleton (31) und Prinz William (30) im Jahr 2011 wurde Herzogin Kate mit einem Plastikexemplar von sich selbst geehrt. 2011 kam nämlich eine Puppe der Herzogin in die Läden, samt Kleidchen, Hütchen, High Heels und natürlich auch Handtasche. Der stolze Preis des Spielzeugherstellers "Arklu" beträgt £34.95.

Doch die 31-Jährige scheint sich beim Anblick ihres breit grinsenden Plastik-Abbildes nicht wirklich geschmeichelt zu fühlen. Auf den neusten Bildern aus der schottischen Grafschaft Ayrshire sieht die schwangere Kate nämlich alles andere als glücklich aus.

Als ihr die kleine Dayne Miller (11) superstolz die Puppe entgegen hält, kann sich die Herzogin eine leichte Grimasse nicht verkneifen. Sie sieht richtig erschrocken und geschockt aus. Naja, das können wir auch ehrlich gesagt verstehen, schließlich ist das starr lächelnde Plastik-Abbild tatsächlich etwas gruselig.


Teilen:
Geh auf die Seite von: