Von Stephanie Neuberger 0
Die beliebtesten royalen Paare

Kate Middleton, Prinzessin Victoria & Co.:Die Top 5 der royalen Paare

Rankings darüber welches royale Paar laut einer Umfrage das beliebteste ist, gibt es viele. Doch ich habe mir mal meine Gedanken dazu gemacht und meine persönliche Liste erstellt. Also meine liebsten royalen Paare von Platz 1 bei 5. Wer meine Nummer eins ist, erfahrt ihr in der Kolumne.


Als eine Freundin mich letztlich fragte, ob Kate und William mein liebstes royales Paar ist, musste ich nicht einmal überlegen, um die Frage zu verneinen. Sicherlich sind die beiden ein sehr interessantes Paar vor allem für die Medien, aber bei mir landen sie tatsächlich „nur“ in den Top 5.

Unangefochten stehen bei mir Prinzessin Victoria und Prinz Daniel auf Platz eins. Ich mag dieses Paar unheimlich gerne, weil sie für ihre Liebe kämpften und sich auch Jahre nach ihrem Zusammenkommen liebevoll ansehen. Ihre Geschichte macht sie für mich zu meinem liebsten royalen Paar.

Auf Platz zwei landen bei mir Máxima und Willem-Alexander. Der baldige König der Niederlande hat mit Máxima eine sehr sympathische Frau an seiner Seite. Ich mag sie unheimlich gerne, weil sie eine Lebensfreude ausstrahlt, die ansteckend ist.

Mein dritter Platz wird den einen oder anderen sicherlich wundern. In meinem persönlichen Ranking landen hier Fürst Albert und Charlène von Monaco. Während einige die Fürstin als traurig empfinden, deute ich ihre Zurückhaltung als Schüchternheit. Charlène ist so unglaublich würdevoll wie es nur eine Fürstin sein kann. Für die Frau an Alberts Seite habe ich viel Sympathie.

Platz vier sind Mette-Marit und Haakon. Er liebt seine Frau und sie liebt ihn. Auch allen Schwierigkeiten zum trotz hielten sie an ihrer Liebe fest. Ein bodenständiges und sehr anrührendes royales Paar.

Platz fünf erhalten Kate und William. Auch wenn ich weiß, dass Kate lange auf ihren Prinzen gewartet hat und ich sie auch sehr freundlich und perfekt in ihrer Rolle als Herzogin empfinde, ist sie ebendies. Kate ist zwar hübsch, nett und stilvoll, aber sie wirkt auf mich auch unnahbar und etwas unerreichbar. Sie macht ihre Sache für meinen Geschmack etwas zu perfekt und auch William ist zwar sympathisch, aber erweckt den Eindruck ohne Fehler zu sein. Ehrlich gesagt, hege ich für Prinz Harry mit seinen Eskapaden mehr Sympathie.

Und wer landet in Eurer Top 5 der beliebtesten royalen Paare auf Platz 1?


Teilen:
Geh auf die Seite von: