Von Andrea Hornsteiner 0
Kate Middleton: Royale Spende

Kate Middleton, Prinz William & Prinz Harry spenden Soldaten 150.000 Dollar

Kate Middleton, Prinz William haben gemeinsam mit Prinz Harry nicht nur eine eigene Charity-Organisation, sondern sie setzen sich auch darüber hinaus noch für den guten Zweck ein. Nun spendeten sie 150.000 Dollar für verwundete Soldaten.


Kate Middleton widmet sich aktuell neben der Babyplanung auch noch einer weiteren guten Sache. Denn gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz William (30) und dessen Bruder Prinz Harry (28) spendete die Herzogin nun eine wahrlich royale Summe. Stolze 150.000 Dollar gaben sie und die Söhne von Prinz Charles an verwundete Soldaten weiter.

Kate Middleton, Prinz William und Prinz Harry unterstützen eine wohltätige Organisation

Das Ziel der "Walking With the Wounded South Pole Allied Challenge"-Organisation ist es, Gelder für militärische Charity-Zwecke zu sammeln. Dafür werden drei Teams, bestehend aus verwundeten Soldaten aus Großbritannien, den USA und Australien/Kanada, im kommenden November versuchen, die über 334 Kilometer lange Strecke am Nordpol als erstes zurückzulegen.

Der Chef von "The Royal Foundation", der Organisation von Kate Middleton, Prinz William und Prinz Harry erklärte nun: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge und Prinz Harry sind mit Leib und Seele dabei, unseren Verwundeten dabei zu helfen, im Rahmen ihrer Erholung wirklich große Abenteuer und sportliche Herausforderungen zu bestreiten."


Teilen:
Geh auf die Seite von: