Von Steffen Trunk 0
Keine lange Auszeit

Kate Middleton: Palast bestätigt ihren ersten öffentlichen Auftritt

Erst am 22. Juli erblickte ihr Sohn Prinz George das Licht der Welt. Kate Middleton (31) gönnt sich allerdings keine lange Schonzeit und wird schon bald öffentlich auftreten. Wann sie aus dem Mutterschutz austritt, erfahrt ihr hier.

Kate Middleton

Kate Middleton

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Royal-Fans warten ungeduldig auf Kate Middleton (31) und ihren ersten öffentlichen Auftritt nach der Geburt des kleinen George. Seit dem 23. Juli soll sich die berühmteste Mutter Großbritanniens bei ihren Eltern und Bucklebury aufhalten und sich ausruhen.

Die royalen Pflichten rufen

Auch wenn bei Kate und William wohl derzeit die Familie an erster Stelle stehen wird, muss auch den Verpflichtungen nachgegangen werden. Das Wahrnehmen von repräsentativen Aufgaben und das Zeigen von sozialen und gesellschaftlichen Engagements werden auch nach der Geburt des gemeinsamen Kindes wichtige royale Pflichten darstellen.

Der Palast gab nun bekannt, dass Kate und William am 12. September als königliche Repräsentanten bei dem Festakt einer Stiftung zum Schutz wilder Tiere teilnehmen werden. William ist Schirmherr der Organisation Tusk Trust und seine Kate wird ihn bei diesem Auftritt begleiten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: