Von Stephanie Neuberger 0
Ihr Geheimrezept

Kate Middleton möchte zunehmen

Kate Middleton schockierte seit der Hochzeit mit Prinz William mit ihrem Gewicht. Die schöne Herzogin von Cambridge schien immer mehr Kilos zu verlieren und wirkte erschreckend mager. Doch damit soll jetzt Schluss sein.


Denn angeblich möchte Kate nun ein wenig an Gewicht zunehmen. Zum Glück, denn die Prinzessin wirkte mager, zerbrechlich und hatte all ihre schönen Kurven verloren. Aber jetzt soll die 29-jährige wieder ein paar Gramm zugelegt haben. Ihr Geheimrezept: Naschen. Immer wenn ihr etwas Köstliches angeboten wird, greift die Ehefrau von Prinz William zu.

Herzogin Catherine soll stets darauf achten, nur sehr gesunde und kalorienarme Kost zu sich zu nehmen. Aber da sie aufgrund einer strengen Diät massiv an Gewicht verloren hat, möchte sie sich nun nicht mehr alle Süßigkeiten verbieten.

"Ihre Philosophie ist, dass jedes Mal Ja sagt, wenn sie einen Keks oder eine süße Leckerei angeboten bekommt. Sie hat alles mögliche von Ernährungsvorschlägen und Diätplänen probiert, aber nichts schien zu funktionieren. Jetzt hat sie endlich die Lösung gefunden und es ist eine, für die jede Frau töten würde - Naschen", so eine Quelle zur Seite FemaleFirst. Ein paar mehr Kilos würden der Herzogin gut tun. Vor ihrer Hochzeit war Kate Middleton eine schöne, schlanke Frau, die auch ein paar Kurven hatte. Doch diese sind verschwunden. Nun sollen sie dank ein paar süßen Snacks wiederkommen und dies soll auch ihrem Ehemann Prinz William gefallen. "William liebt ihr neuen Kurven."

Auch William ist süßen Köstlichkeiten nicht abgeneigt. Der Prinz soll für seine Hochzeit im April einen Schoko-Keks-Kuchen verlangt haben, der auch seinen Gäste geschmeckt haben soll.

Bisher ist von der großen Gewichtszunahme von Kate Middleton noch nicht viel zu sehen. Aber dies kann noch werden. Manche munkeln bereits, dass Herzogin Catherine ein paar Gramm zulegen möchte, um ihre Chance schwanger zu werden zu erhöhen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: