Von Jasmin Pospiech 0
Wie bodenständig!

Kate Middleton: Ihren Geburtstag feierte sie im Zirkus

Herzogin Kate wollte lieber ihren 31. Geburtstag wegen ihrer Schwangerschaftsübelkeit privat feiern. Dennoch staunten die Zuschauer einer "Cirque du Soleil"-Veranstaltung nicht schlecht, als sie samt Ehemann, Prinz William und Entourage auftauchte und sich prächtig amüsierte.


Wie herrlich normal!

Kate Middleton (31) und ihr Mann Prinz William leben trotz ihres Ruhms in ganz bodenständigen Verhältnissen.

So arbeitet ihr Mann momentan auf der walisischen Insel Angelesey als Rettungshubschrauberpilot und sie leben in einem kleinen, abgeschiedenen Cottage.

Seit der Bekanntgabe Kates Schwangerschaft sieht man das Paar jetzt sogar noch seltener in der Öffentlichkeit.

Schließlich leidet die hübsche Brünette seit Wochen an einer extremen Form von Schwangerschaftsübelkeit.

Dennoch wollte sie ihren 31. Geburtstag gebührend begehen.

Am vergangenen Mittwochabend schlichen sie sich in eine neue Inszenierung des weltberühmten Artistenensembles "Cirque du Soleil" in der Royal Box der Londoner Royal Albert Hall.

Augenzeugen berichten laut BUNTE, dass die Herzogin trotz ihrer gesundheitlichen Probleme viel Spaß hatte und sich sehr für die Darbietung interessierte.

Mit dabei waren natürlich ihr Mann sowie ihre Eltern, ihre Schwester Pippa (29), ihr Bruder James (25) und diverse Freunde. Endlich waren sie wieder einmal vereint.

Das war bestimmt einer der schönsten Geburtstage, die Kate je hatte!


Teilen:
Geh auf die Seite von: