Von Steffen Trunk 0
Hurra, es geht in Urlaub!

Kate Middleton: Erster Urlaub mit Prinz George

Das wird sicherlich aufregend! Der kleine britische Thronfolger darf erstmals mit Herzogin Kate ins Ausland reisen. Auf der Karibik-Insel Mustique wollen die beiden ein paar ruhige Tage verbringen. Doch einer fehlt: Papa William…

Das Mama-Sein geht wohl auch an einer taffen Kate Middleton (32) nicht spurlos vorbei, deshalb gönnt sich die schöne Herzogin ein paar Urlaubstage in der Karibik. Gemeinsam mit Sohnemann Prinz George wird Kate ein wenig ausspannen können und ganz für ihren kleinen Schatz da sein. Wird die neue Nanny schon zum Einsatz kommen?

Papa William kann nicht mit in Urlaub

Schon im vergangenen Jahr war sie mit ihrem Gatten Prinz William (31) auf der kleinen Insel. Doch seit sechs Monaten ist nun alles anders: das royale Leben hat sich ganz nach Prinz George ausgerichtet und verlangt eine Menge Zeit, Geduld sowie Flexibilität.

Sonnenschein, Söhnchen George, Seele baumeln lassen

Allerdings konnte Prinz William nicht mit in die Sonne fliegen. Er besucht noch immer seinen Landwirtschaftskurs an der Uni in Cambridge und muss wohl am Schreibtisch pauken. Jedoch wird es kein allzu langer Urlaub für die 32-Jährige und den britischen Thronfolger werden, denn schon am 11. Februar wird Kate bei einem öffentlichen Termin in England erwartet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: