Von Kathy Yaruchyk 0
Sieht man den Babybauch?

Kate Middleton: Erster öffentlicher Auftritt nach Bekanntgabe der Schwangerschaft

Seit Bekanntgabe der zweiten Schwangerschaft von Herzogin Catherine im September dieses Jahres hat man die Gattin von Prinz William nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Bis jetzt: Anlässlich des Staatsbesuchs des singapurischen Präsidenten zeigte sich die schöne Schwangere zum ersten Mal der Presse und sah umwerfend aus.

Herzogin Kate zeigt ihren Minibabybauch

Herzogin Kate bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt

(© Getty Images)

Seit Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft Anfang September hat Kate Middleton (31) keinen öffentlichen Termin mehr wahrgenommen. Der Grund: So wie bei ihrer ersten Schwangerschaft mit Prinz George leidet sie auch diesmal an Hyperemesis Gravidarum, einer schlimmen Form der Schwangerschaftsübelkeit.

Doch jetzt scheint es der schönen Gattin von Prinz William (31) wieder besser zu gehen. Anlässlich des Besuchs des Präsidenten von Singapur kam die Herzogin, die angeblich in der dreizehnten Schwangerschaftswoche ist, zum Empfang in das "Royal Garden Hotel" in London.

Kates Babybauch ist noch nicht sichtbar

In einem grau-karierten Mantel strahlte die schöne Schwangere endlich wieder. Von einem Babybauch allerdings noch keine Spur. Das ist aber ganz und gar nicht verwunderlich, denn auch bei Kates erster Schwangerschaft war der Bauch erst in den letzten Monaten richtig zu sehen.

Im April 2015 soll das zweite Baby von Kate und William auf die Welt kommen. Bis dahin hoffen wir auf viele weitere offizielle Auftritte von Herzogin Catherine.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Voting
Ergebnisse >

Herzogin Catherine ist schwanger

Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?