Von Jasmin Pospiech 0
Alleine zuhause

Kate Middleton erfuhr von ihrer Schwangerschaft durch einen Stäbchenschnelltest

Kate Middleton ist endlich schwanger. Sie und Prinz William schwelgen im Liebesglück. Doch wie haben sie davon erfahren? Das hat nun eine alte Schulfreundin ausgeplaudert!


Sie sind überglücklich!

Kate Middleton (30) und ihr Göttergatte Prinz William (30) erwarten ihr erstes Baby. Es soll bereits kommenden Sommer zur Welt kommen. Knapp eineinhalb Jahre nach ihrer Traumhochzeit ist es endlich soweit und die ganze Welt freut sich mit! Am 3. Dezember bestätigte auch das britische Königshaus die freudige Baby-News.

Lange Zeit aber mussten es die die hübsche Herzogin und ihr Mann vor der Öffentlichkeit geheimhalten. Sie wollten es nämlich erst an Weihnachten verkünden, dann wäre sie im 2. Trimester und ihre Schwangerschaft einigermaßen gesichert. Außerdem wäre diese frohe Botschaft wohl für die Queen und Papa Prinz Charles das größte Geschenk gewesen!

Doch wie hat die zierliche Brünette eigentlich davon erfahren? Einer engen Freundin nach war Kate alleine in ihrem 3-Zimmer-Cottage in Wales. Denn ihr Mann ist dort derzeit als Bergwacht-Hubschrauberpilot stationiert und hat viel zu tun. Dort machte sie auch den Schwangerschaftstest und die kurze Zeit, die sie auf das Ergebnis gewartet hat, war angeblich laut bunte.de für sie „der nervenzerreißendste Moment ihres ganzen Lebens“!

Wir freuen uns auch schon sehr auf den ersten royalen Nachwuchs!


Teilen:
Geh auf die Seite von: