Von Lena Gertzen 0
Sie liebt es, sich auszupowern

Kate Middleton: Englands sportlichste Herzogin

Eigentlich kennen wir Kate Middleton nur noch an der Seite ihres Mannes Prinz William oder mit dem kleinen Prinz George auf dem Arm. Dass die schöne Herzogin auch eine richtige Sportskanone ist, wird dabei immer öfter vergessen.

Kate Middleton während ihrer Schulzeit

Kate Middleton (erste Reihe ganz links) spielte früher "Rounders"

(© Getty Images)
Kate Winslet ist sehr sportlich

Kate ist sehr sportlich

(© Getty Images)

Ganz schön sportlich, Herzogin Catherine! Dass Kate immer noch weiß, wie sie auf dem Sportplatz punkten kann, steht außer Frage. Das beweisen auch alte Schnappschüsse von Kate Middleton, die sie sowohl auf dem Gruppenbild des Schwimmer- als auch des "Rounders"-Teams zeigen.

Schon immer sportlich

Egal ob Tennis, Basketball oder Rudern – die Herzogin hat ihren Spaß. Die schöne Frau von Prinz William lacht beim Sport ununterbrochen und genießt die körperliche Anstrengung. Selbst nach der Geburt von Prinz George sah man sie nach kurzer Zeit wieder auf dem Volleyballfeld mit vollem Körpereinsatz. Beneidenswert!

Sie liebt "Rounders"

Besonders verbunden fühlt sich Kate zu dem Sport "Rounders", den sie bereits während ihrer Schulzeit ausübte und für England sehr typisch ist. Als Kate im Jahr 2012 ihre ehemalige Schule in Berkshire besuchte, hielten sie nicht mal ihre hohen Schuhe davon ab, eine Runde des beliebten Sports mit den Kindern mitzuspielen.

Kate ist einfach eine Wahnsinnfrau und wir können nicht genug von der sympathischen Herzogin bekommen!

Zu den niedlichsten Bildern von Baby George hier klicken!


Teilen:
Geh auf die Seite von: