Von Andrea Hornsteiner 0
Bald ist es soweit

Kate Middleton: Details zu Prinz Georges Taufe

Wie kürzlich bekannt wurde, soll Prinz Georg noch im Oktober getauft werden. Wir haben für euch hier alle Infos zusammengesammelt. Erfahrt, wer die potenziellen Taufpaten sind.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Prinz William und Kate Middleton schweben im Elternglück. Vor zwei Monaten erblickte der kleine Prinz George das Licht der Welt. Wie jetzt bekannt wurde, soll der Prinz von Cambridge noch diesen Monat getauft werden.

Der Erzbischof von Canterbury persönlich tauft Prinz George

So gab der Kensington Palast kürzlich bekannt:

"Ihre königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, freuen sich, die Taufe von Prinz George am Mittwoch, den 23. Oktober in der königlichen Kapelle im St. James Palast verkünden zu dürfen."

Das Datum steht also auch schon fest. Und auch wer den kleinen Prinzen taufen wird, ist bekannt.

So hieß es weiter: "Prinz George wird vom Erzbischof von Canterbury und seiner Hochwürden Justin Welby getauft werden."

Bislang ist aber noch geheim, wer die sechs Taufpaten sein werden. In Frage kommen selbstverständlich Prinz Harry und Pippa Middleton. Doch auch Prinz Williams langjähriger Freund Thomas van Straubenzee und Kate Middletons Freundin Alicia Fox-Pitt gelten als Favoriten.

"Details im Hinblick auf die Paten werden in Kürze bekanntgegeben", so der Kensington Palast außerdem.

Man darf also durchaus auf die Taufe von Prinz George gespannt sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: