Von Victoria Heider 0
Wer schön sein will muss zahlen

Kate Middleton: Das zahlt sie für ihr Beauty - Programm

Kate Middleton steht fast ständig im Licht der Öffentlichkeit und wird als echte Stilikone gehandelt. Aber nicht nur für Kleidung gibt die Herzogin gerne mal richtig Geld aus. Auch für diverse Kosmetika und Spa-Behandlungen ist sie bereit einiges zu zahlen. Wie viel ihre Schönheit jährlich kostet, könnt ihr hier lesen.


Kate Middleton, die Frau an der Seite von Prinz William sieht immer umwerfend aus. Ihre Outfits im klassischen Stil wirken edel aber nie altbacken. Auch mit ihren traumhaften Haaren, ihren perfekten Nägeln und ihrem strahlenden Teint kann sie glänzen. Aber ganz im Gegenteil zu den gängigen Disneyfilmen, muss auch eine reale Prinzessin einiges für ihr Äußeres tun. Und im Falle von Catherine kostet das einiges.

Jetzt meldet promiflash.de, was Kate für ihre Schönheit außer Zeit noch investiert. Etwa 22.000 Euro pro Jahr blättert Catherine für Kostmetikartikel, Hautpflege, Maniküre und Friseurbesuche hin. Dass sich solch ein stolzes Sümmchen anhäuft ist bei Kates Vorliebe für "Bobbie Brown" Make -Up verständlich. Ein Puder der Marke koste gerne mal rund 40 Euro.

Nicht mit in die Rechnung einbezogen wurde übrigens das Gehalt ihres Personaltrainers.

Kate schaut natürlich immer wunderschön aus. Aber ob sie um das zu erreichen wirklich soviel braucht ist fragwürdig. Außerdem muss es nicht immer die teuerste Make -Up Marke sein.

Für mehr royale Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: