Von Stephanie Neuberger 2
Kate: Noch schöner

Kate Middleton: Das Baby lässt sie strahlen

Bereits vor und während der Schwangerschaft sah Herzogin Kate stets wunderschön aus. Gestern zeigte sie sich nur rund 24 Stunden nach der Geburt ihres Sohnes wieder der Öffentlichkeit und sah dabei noch schöner aus als zuvor.


Vor der Geburt ihres Kindes zog sich Herzogin Kate aus der Öffentlichkeit zurück. Vor und während der Schwangerschaft überzeugte Kate mit ihrem Stil und ihrem Strahlen.

Kate: Strahlend schön nach der Geburt

Gestern zeigte sich die kleine Familie der Presse. Selbstverständlich wollten alle einen Blick auf den kleinen Prinzen werfen, aber auch auf Kate. Die 31-Jährige sah so entzückend aus wie immer.

Die frisch gebackene Mutter strahlte und nur ihr noch deutlich sichtbarer Bauch, der sich so kurz nach der Geburt noch nicht zurückgebildet hat, zeigte dass Kate kürzlich ein Kind gebar. Ansonsten waren ihr die Strapazen einer Geburt nicht anzusehen.

Das Glück war ihr ins Gesicht geschrieben

Bevor sie sich der Presse stellte, kam eine Friseurin in die Klinik, um Kate für diesen Auftritt herzurichten. Ihre Haare trug die Frau von Prinz William offen und in leichten Wellen. Sie sah sehr natürlich und wunderschön aus. Aber weder der Haarstylist noch das Punktekleid von Designerin Jenny Packham waren der Grund, warum die Herzogin noch schöner als je zuvor aussah. Dies lag einzig an ihrem zufriedenen und strahlenden Lächeln, das ihr pures Glück ausstrahlte.

Regelmäßige Promi-News per Mail bekommt ihr bei Anmeldung für unseren kostenlosen Newsletter!


Teilen:
Geh auf die Seite von: