Von Lena Gulder 0
Kate in Hogwarts

Kate Middleton bezaubert bei ihrem Besuch in Hogwarts

Familienausflug bei den Windsors. Kate Middleton machte mit Ehemann William und Schwager Harry einen Ausflug in die Leavesden-Studios. Dabei bewiesen die drei viel Humor und alle Augen waren auf den mit einem gepunkteten Kleid umhüllten Babybauch von Kate gerichtet.


Der Ausflug in die Leavesden-Studios in England war bestimmt eine willkommene Abwechslung für die englischen Royals. Kate Middleton besuchte mit Prinz William und Prinz Harry den Ort, wo unter anderem die "Harry Potter"-Filmreihe gedreht wurde. Die drei hatten sichtlich Spaß und ließen sich mit Zauberstäben fotografieren. Das englische Königshaus ist genauso fasziniert von Harry Potters Leben rund um Hogwarts wie der Rest der Welt. Ab und zu ließen sie sich auch auf den Filmpremieren blicken.

Auch bei diesem Auftritt waren alle Augen auf den Babybauch von Herzogin Kate gerichtet. Die werdende Mutter entschied sich für ein schwarz gepunktetes, umspielendes Sommerkleid von Topshop. Auch eine Prinzessin kann sich für wenig Geld einkleiden. Das Kleidungsstück ist schon für ungefähr 45 Euro erhältlich. Trotz der Aufmerksamkeit um ihre Schwangerschaft blieb die 31-Jährige gelassen und tauschte sich mit anderen "Harry Potter"-Fans aus, wie "InTouch" berichtet.

Kates Jungs, Prinz Willam und Prinz Harry, waren vor allem von Comic-Held "Batman" begeistert. In den Warner Studios wurden auch Szenen für die erfolgreichen Comicverfilmungen gedreht.

Dies könnte einer der letzten Auftritte von Kate Middleton gewesen sein. Vor der Geburt wird sie eine Auszeit nehmen und sich auf das Dasein als Mutter vorbereiten. So zauberhaft wie sie aussieht, wird es hoffentlich keine allzu lange Pause.


Teilen:
Geh auf die Seite von: