Von Lena Gertzen 0
Wenig Ähnlichkeit zum Original

Kate Middleton bekommt Wachsfigur bei Madame Tussauds

Kate Middletons Wachsfigur in Madame Tussauds in Washington

Kate Middletons Wachsfigur

(© Getty Images)

Kate Middleton gehört ohne Frage zu den schönsten Royals der Welt. Nun wurde der hübschen Herzogin von Cambride eine große Ehre zuteil - sie ist fortan in einem weiteren Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds verewigt! Beim genaueren Hinsehen fällt jedoch sofort auf, dass sich Kate und ihr neues Ebenbild aus Wachs nicht sonderlich ähnlich sehen…

Es in das Madame-Tussauds-Wachsfigurenkabinett zu schaffen, gleicht in der Welt der Reichen und Schönen einem Ritterschlag. Kein Wunder, dass Kate Middleton, die dem Vereinigten Königreich erst kürzlich eine gesunde Prinzessin schenkte, diese Ehre schon mehrfach zuteil wurde. Seit Dienstag kann man im Wachsfigurenkabinett in Washington D.C. den Ebenbildern von Kate und William einen Besuch abstatten.

Wenig Ähnlichkeit mit Wachsfigur

Beim genauen Hinsehen fällt eines jedoch sofort auf: die Wachsfigur von Kate wird der echten Herzogin nicht wirklich gerecht. Zwar ist eine gewisse Ähnlichkeit zwischen den beiden nicht abzustreiten, doch stimmt insbesondere die Mimik der Wachsfigur nicht zu 100 Prozent mit der von Kate Middleton überein - zu schade!

Selfie mit Kate und William

Dass Prinz Harry (30) keine Berührungsängste bei Fans hat, ist mittlerweile bekannt - Kate und William bevorzugen hingegen ihre Privatsphäre. Auf ein gemeinsames Foto muss, dank der neuen Wachsfiguren, aber kein Royals-Fan mehr verzichten - auch wenn Kate im wahren Leben noch ein wenig hübscher als ihr Ebenbild aus Wachs ist.

Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?