Von Sarah Winter 0
Schwangere Herzogin liebt die britische TV-Serie

Kate Middelton besucht das Set von „Downton Abbey“

Die schwangere Herzogin von Cambridge soll Mitte März das Set der beliebten britischen Fernsehserie „Downton Abbey“ besuchen! Die Serie handelt von der Geschichte einer Adelsfamilie des 20. Jahrhunderts und thematisiert außerdem politische Umbrüche zu dieser Zeit. Die Duchess of Cambridge und ihr Ehemann Prinz William sind bekennende Fans der TV-Serie.

Kate Middleton ist eine schöne Schwangere

Herzogin Catherine ist wirklich eine schöne Schwangere

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Kate Middleton (33) macht einen Filmset-Ausflug. Wie jetzt bekannt wurde, wird Herzogin Catherine, die erst kürzlich ihren schwangerschaftsbedingten Klinikaufenthalt beendet hat, schon am 12. März 2015 dem Set der beliebten und erfolgreichen britischen TV-Serie „Downton Abbey“ einen royalen Besuch abstatten, das berichtet „US Weekly“. Man weiß von Prinz William und seiner hübschen Ehefrau Kate, dass sie große und bekennende Fans von „Downton Abbey“ sind.

Sie lernt Crew und Schauspieler kennen

Der stilsicheren Modeikone Kate wird die Ehre zu Teil, die Ealing Studios in London zu sehen und die Schauspieler und Filmcrew persönlich kennenzulernen. Darunter auch die Make-up-Artists, Produzenten und die Designer. Außerdem wird sie vom Erfinder der Serie, Julian Fellowes (65), im Londoner Filmstudio herumgeführt werden. Die Serie erfreut sich größter Beliebtheit in Großbritannien und wurde sogar schon mit einem Emmy prämiert.

Wie „People“ berichtet, wird Kate außerdem exklusiv die Gelegenheit haben, bei dem Dreh einer Szene dabei zu sein. Die Verfilmung der Szene, die sie sehen darf, wird im Quartier der Bediensteten der Adelsfamilie aus „Downtown Abbey“ spielen. Ob Kate eventuell eine Gastrolle bekommt?

Großes Kino! Ein „Downton Abbey“-Star wird bei der Neuverfilmung von „Die schöne und das Biest“ mitspielen!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?


Teilen:
Geh auf die Seite von: