Von Manuela Hans 0
Wiedervereint mit Ex-Verlobten Matt Bellamy

Kate Hudson besucht mit Familie „Harry Potter and the Cursed Child“

Kate Hudson und Matt Bellamy für Sohn wiedervereint

Kate Hudson und Matt Bellamy für Sohn wiedervereint

(© Matt Bellamy / Instagram)

Auch wenn sich Kate Hudson und ihr Ex-Verlobter Matt Bellamy getrennt haben, durch ihren gemeinsamen Sohn Bing sind sie eine Familie. Und als solche besuchten sie nun das Theaterstück „Harry Potter and the Cursed Child“.

Im Jahr 2014 folgte nach vier Jahren Beziehung und einer Verlobung die Trennung von Kate Hudson (37) und Matt Bellamy (38). Doch durch ihren Sohn Bing bleiben die beiden eine Familie. Anlässlich des fünften Geburtstages von Bing gingen die Schauspielerin und ihr Ex-Verlobter gemeinsam ins Theater.

Kate Hudson besuchte mit ihrer Familie das „Harry Potter“-Stück „Harry Potter and the Cursed Child“. Auch ihr Erstgeborener Ryder, welcher aus einer anderen Beziehung stammt, war bei dem Besuch dabei. Die vier gaben ein tolles Bild ab und es ist schön zu sehen, dass sich Kate und Matt auch nach ihrer Trennung weiterhin gut verstehen.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?