Von Steffen Trunk 0
Sie hat große Pläne

Karriere-Start: Das will Susi Huber nach dem "Bachelor“ machen

Wir fieberten in jeder Nacht der Rosen mit, doch am Ende hat sich Bachelor Christian Tews gegen die entzückende Susi Huber entschieden. Doch das Leben geht weiter und Susi blickt optimistisch in die Zukunft. Zusammen mit ihrer Schwester Stefanie hat sie so einiges vor.

Susi Huber

Susi Huber

(© Susi Huber / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die vierte Staffel von "Der Bachelor“ ist ausgestrahlt und Christian Tews (33) fand in Katja Kühne (29) seine Herzensdame. Ob die beiden noch immer ein Paar sind?

Christian hat sich gegen Susi entschieden

Doch kurz vor dem Finale musste unsere heimliche Favoritin Susi Huber (27) die TV-Show verlassen. Es knisterte zwar zwischen dem Junggesellen und der in Spanien lebenden Zahnarzthelferin, doch Susi zeigte sich zurückhaltend und wollte den Bachelor nicht gleich knutschen. Eine Frau mit Niveau!

Nach dem „Bachelor" geht's erst richtig los

Kurz vor dem Finale schied sie aus, aber traurig ist sie deswegen noch lange nicht. Sie hat mit Angelina Heger (21) eine enge Freundin gefunden. Außerdem kann Susi jetzt zusammen mit ihrer Schwester Stefanie (24) so richtig durchstarten.

Wird Susi eine taffe Personal Trainerin?

Die zwei leidenschaftlichen Tänzerinnen wollen sich zukünftig mehr mit dem Boogie Woogie beschäftigen. Auf jeden Fall soll eine sportliche Richtung eingeschlagen werden und sogar die Tätigkeit als Personal Trainer kann sich die blonde 27-Jährige vorstellen. Wir sind gespannt, welchen beruflichen Weg Susi zusammen mit ihrer Schwester einschlagen wird und halten euch auf dem Laufenden.

Mehr News über Susi gibt es auch auf ihrer Homepage.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: