Von Stephanie Neuberger 0
Starke Selbstzweifel

Karolina Kurková sah sich nie als Schönheitskönigin

Karolina Kurková ist ein sehr erfolgreiches Model. Die 28-jährige zierte schon sämtliche Cover von großen Magazinen und läuft über die Catwalks namhaften Designer. Doch dass sie so große Chancen im Modelbusiness hat, hätte Karolina früher nicht gedacht.


Karolina Kurková kam unverhofft zum Modeln. Ohne ihres Wissens schickte eine Bekannte Bilder an eine Modelagentur. Diese erkannte sofort das Potential der Tschechin und nahm sie unter Vertrag. Die Karriere der 28-jährigen ging seit diesem Zeitpunk steil bergauf. Mit 16 Jahren reiste Karolina nicht nur alleine nach New York, sondern zierte auch das Cover des wichtigsten Modemagazin der Welt, der "Vogue". Bis heute kamen zahlreiche Cover, Kampagnen und Laufstegjobs für Designer wie Karl Lagerfeld oder Vicotira's Secret dazu. Dass sie tatsächlich so erfolgreich als Model werden würde, hätte Karolina Kurková als junges Mädchen nie gedacht. Sie hatte ganz andere Pläne. "Nein, hatte ich nicht. Ich habe nie daran geglaubt, irgendwann wirklich eine Chance zu bekommen, weil ich keine Schönheitskönigin war. Ich wollte entweder Archäologin oder Künstlerin werden, Schauspielerin, Sängerin, Comedian, oder so was in der Richtung", verriet das Supermodel im Interview mit Freundin.

Derzeit ist Karolina Kurková immer Dienstag auf VOX zu sehen. In der Show "Das perfekte Model" bringt die 28-jährige zusammen mit Eva Padberg noch unerfahrenen Mädchen alles bei, was sie für das Modelbusiness brauchen. Unter anderem auch Selbstbewusstsein sowie an sich zu glauben. In der Sendung profitieren die Kandidatinnen auch von den Kontakten, die das Supermodel im Laufe ihrer Karriere bereits geknüpft hat.

Karolina Kurková hatte sicherlich viel Glück und eine Bilderbuchkarriere hingelegt. Die Annehmlichkeiten ihres Jobs wie das Reisen und die vielen Kontakte weiß die 28-jährige zu schätzen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: