Von Lena Gulder 0
Vom Moppel zum Model

Karl Lagerfeld: So sehr hat sich der Modezar verändert

Karl Lagerfeld kennen die meisten nur als extravaganten Modedesigner, der immer perfekt gestylt zu sehen ist. Viele wissen gar nicht, dass der Modezar nicht immer so diszipliniert war. Früher brachte er einige überschüssige Kilos auf die Waage. Lest hier, wie Karl Lagerfeld seine Wandlung geschafft hat!

Karl Lagerfeld dick

Karl Lagerfeld im Jahr 1990

(© Getty Images)
Karl Lagerfeld verrät sein Beauty-Geheimnis

Karl Lagerfeld scheint ewig jung zu sein

(© Getty Images)

Na, hättet ihr Karl Lagerfeld auf diesem Foto von 1990 erkannt? Zugegeben, die streng zurückgekämmten Haare und der gespitzte Mund sind unverkennbar. Doch der Körper will nicht mehr mit unserem heutigen Bild des Chanel-Designers zusammenpassen.

Mit 3D-Diät zum Traumgewicht

Der Modezar griff vor einigen Jahren zu einer Radikaldiät und kann bis heute sein Traumgewicht halten. Aber wie hat Karl Lagerfeld dieses Wunder nur vollbracht? Er holte sich schließlich Hilfe von einem Arzt und begann die 3D-Diät. Sie steht für Design, Doktor und Diät.

Heute hat Karl Lagerfeld Maße wie seine Models

Mit Eiweißsshakes und geringer Kalorienzufuhr purzelten die Pfunde wie im Flug. Über 40 Kilogramm soll der Designer abgenommen haben. Dafür braucht es schon eine Disziplin à la Karl Lagerfeld, um jeglichen Versuchungen widerstehen zu können und mit über 70 Jahren so jung auszusehen. Obwohl uns der alte Karl auch sehr sympathisch war, wirkte der Modegott doch irgendwie menschlicher.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: