Von Kati Pierson 0
Im Interview - Teil 3

Karima: Träume, Wünsche und ein Wohnzimmer-Konzert

In Teil 1 und 2 unseres Interviews verriet uns die Sängerin Karima alles über sich und ihr neues Album "Hier und jetzt". Im letzten Teil spricht die Sängerin mit uns über ihre Träume, Wünsche und ein Wohnzimmerkonzert.


Weiter geht es mit dem Interview mit Karima. "Hier und jetzt" heißt das aktuelle und gleichzeitig Debütalbum der Sängerin. Welche Wünsche und Träume sie damit verbindet, hat uns die Rheinländerin auch noch verraten.

Hier geht's zurück zum ersten Teil des Interviews.

Hier geht's zurück zu Teil zwei des Interviews.

Promipool: Welche Träume und Wünsche verbindest Du mit dem Album?

Karima: "Damit, dass es dieses Album überhaupt gibt, ist einer meiner größten Träume in Erfüllung gegangen. Das eigene Album in der Hand zu halten ist ein unbeschreibliches Gefühl. Dann wünsch ich mir natürlich, dass ich einigen Menschen mit meiner Musik eine Freude machen kann. Ich könnte mir nichts schöneres vorstellen, als das meine Musik irgendeinem lieben Menschen Mut macht, Kraft schenkt, ihn glücklich macht oder ihn zum Tanzen anregt."

Promipool: Das Album ist schon einige Tage auf dem Markt, wie ist die Resonanz auf das Album?

Karima: "Die Resonanz ist bis jetzt super. Ich konnte es kaum glauben, aber auf Amazon stieg „Hier und jetzt“ direkt in die Newcomer-Charts ein. Für mich eine totale Überraschung. Ich bin auch täglich auf Facebook aktiv und dort kriege ich so viele liebe Nachrichten und Posts und freue mich total über dieses positive Feedback."

Promipool: Was ist das für ein Gefühl? Wenn man gleich mit dem ersten Album schon so einen Senkrechtstart hinlegt?

Karima: "Einfach unbeschreiblich. Man hofft natürlich immer, dass die Songs gut ankommen. Aber das jetzt gerade kommt mir schon vor wie ein Traum. Deswegen möchte ich auch mal ganz schnell all die lieben Menschen grüßen, die meine Musik und mich so lieb unterstützen und ich schick ihnen ein ganz dickes Dankeschön-Bussi."

Promipool: Was steht für dieses Jahr noch auf dem Plan?

Karima: "Also mein Terminkalender ist immer proppe voll :-) Ich werde öfter live auftreten. Das ist immer eine ganz besondere Herausforderung. Für mich ist es immer total spannend, denn live kann natürlich immer etwas Ungeplantes passieren. Außerdem kriegt man immer unmittelbar mit, wie die Musik beim Publikum ankommt. Und dann gibt es auch noch

dieses tolle Lampenfieber-Bauchkribbeln. :-) Dann werden wir dieses Jahr mit den Arbeiten zum zweiten Album anfangen. Da freu ich mich auch schon riesig drauf."

Promipool: Du hast ein Wohnzimmer-Konzert verlost. Wie kam diese Aktion bei den Fans an?

Karima: "Ich freue mich total wenn wir solche Aktionen machen können. Das ist immer ein ganz besonderes Dankeschön an meine Facebook-Freunde. Und ich glaub die freuen sich auch drüber ..."

Promipool: Was ist daraus geworden? Wie war das Konzert?

Karima: "Das Konzert steht noch aus. Ich habe ein tolles Gewinnerpärchen ausgelost! Sie freuen sich schon riesig und ich freue mich mit ihnen. Das wird bestimmt ein riesen Spaß! Ich habe noch nie in einem Wohnzimmer ein Konzert gegeben. Ich freue mich schon auf den besonders engen Kontakt zum Publikum! Bei einem normalen Konzert steht man ja in einiger Entfernung zum Publikum auf der Bühne und kann die Reaktionen nur von weitem erkennen. Vielleicht lasse ich im Wohnzimmer das Publikum singen, wenn ich mal aus der Puste bin oder ich lege eine kleine Verschnaufpause auf dem Sofa ein, um mit den Gästen zu quatschen. ;-) In jedem Fall wird das eine tolle Erfahrung!"

Zurück zu Teil eins des Interviews


Teilen:
Geh auf die Seite von: