Von Julia Bluhm 0
„Biene Maja"-Interpret

Karel Gott: Große Ehre für den Kultsänger

Große Ehre für Kultsänger Karel Gott

Große Ehre für Kultsänger Karel Gott

(© Karel Gott / Facebook)

Seit über 50 Jahren ist Karel Gott bereits im Showbusiness und gehört zu den wohl beliebtesten Musikern seiner Zeit. Der Kultsänger wurde bereits 40 Mal mit der Goldenen Nachtigall geehrt. Dafür wurde Karel nun in die Hall of Fame der Tschechischen Rekorde aufgenommen.

Mit dem Titelsong der Zeichentricksendung „Biene Maja" hat Karel Gott (77) einen Klassiker geschaffen, der auch 40 Jahre nach seiner Veröffentlichung jedem das Herz erwärmt. Rund 900 deutsche Lieder hat der gebürtige Tscheche in seiner Karriere schon aufgenommen. Für seine Leistungen wurde Karel mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt. Unglaubliche 40 Mal erhielt er den tschechischen Musikpreis die Goldene Nachtigall als beliebtester Sänger des Jahres. Damit stellt der Sänger und Komponist einen neuen Rekord auf und wurde direkt dafür ausgezeichnet.

Die tschechische Agentur „Dobry den Pelhřimov", die seit über 20 Jahren alle Rekorde und Kuriositäten verwaltet, verlieh Karel nun ein Zertifikat für den Erhalt der meisten Beliebtheitsauszeichnungen in der Tschechischen Geschichte. Damit wurde der Kultsänger in die Hall of Fame der Tschechischen Rekorde aufgenommen. Endlich wieder gute Nachrichten für die Musiklegende, die letztes Jahr im November an Lymphdrüsenkrebs erkrankte. Den Krebs hat die „goldene Stimme aus Prag" nach sechs Chemotherapien besiegt. 

Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?