Von Sabine Podeszwa 0
Familientreffen!

Kanye West trifft Familie Kardashian!

Kim Kardashian und Kanye West sind ein Paar und machen aus dieser Liaison nun kein Geheimnis mehr. Am Wochenende traf der Rapper Kims Familie und wurde offiziell als Kims Freund eingeführt.


Es wird nun schon seit einiger Zeit gemunkelt, dass Kim Kardashian und Kanye West ein Paar sind. Offenbar sind die beiden nun soweit, sich auch öffentlich gemeinsam zu zeigen. Am Samstag schlenderten sie total verliebt durch New York und störten sich überhaupt nicht an den knipsenden Paparazzi. Am Samstagabend traf der Rapper dann laut Radaronline Kims Familie. Gemeinsam mit Mutter Kris Jenner, Kims Schwester Khloe und ihrem Mann Lamar Odom ging es in ein angesagtes New Yorker Restaurant. Auf dem Rückweg hielten die beiden frisch verliebten sogar Händchen.

Es scheint als "ernst" zu sein bei Kim und Kanye. Und wie immer weiß Miss Kardashian ihr neues Liebesglück medienwirksam einzusetzen. Wer weiß? Vielleicht gibt es bald eine eigene Reality-Show für die Zwei oder gar eine baldige Hochzeit? Zuzutrauen wäre es Kim. Aber mal ganz ehrlich: Gibt es eigentlich irgendjemanden auf dieser Welt, der Kim Kardashian noch ernst nimmt?

Bereits vor einigen Monaten hatte Kanye West's Ex-Freundin Amber Rose in der Presse behauptet, dass Kim Kardashian ihre Beziehung zu dem Rapper zerstört hätte. Es scheint also schon vor längerer Zeit zwischen den Beiden geknistert zu haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: