Von Lena Gulder 0
Kanye & Kim: Babynamen gefunden?

Kanye West soll Kim Kardashian verrückten Babynamen vorgeschlagen haben

Was hat sich Kanye West dabei nur wieder gedacht? Nach Angaben der britischen "Sun" hat sich der Rapper einen ziemlich schrägen Namen für sein Kind überlegt. Es soll nach einer Himmelsrichtung getauft werden.


Dass Kinder von Stars keine gewöhnlichen Namen haben, wissen wir. So heißen Kinder von Starkoch Jamie Oliver Buddy Bear Maurice und Daisy Boo Pamela. Oder Bob Geldofs Töchter unter anderem Fifi Trixibelle und Peaches Honeyblossom.

Nun möchte auch Kanye West (35) sein ungeborenes Kind in die Liga der außergewöhnlichsten oder auch schrägsten Namen einreihen. Laut der "Sun" hatte er die Namensidee "North". Somit würde sein Kind mit vollem Namen "North West" heißen. Angeblich sei der Name im Moment der Favorit des Sängers, obwohl man nicht weiß wieviel Ironie dabei mitschwingt.

Was Kim Kardashian wohl dazu sagt? In ihrer Familie fangen doch alle Vornamen mit dem Buchstaben "K" an. Doch das Society Girl hat im Moment andere Sorgen. Die Schwangerschaft macht ihr zu schaffen und ihr Arzt hat empfohlen ruhiger zu treten. Das heißt weniger Arbeit und weniger Sport für die 32-Jährige.

Vielleicht besinnt sich Kanye West wieder auf das Wesentliche und überlegt sich einen humaneren Namen. Nicht dass es ihm sonst sein Kind irgendwann einmal übel nimmt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: