Von Steffen Trunk 0
Promipool schaut "Shopping Queen"

Kandidatin Courtney schockt Guido Maria Kretschmer mit "textilem Albtraum"

Die neue Wochenserie "Promipool schaut Shopping Queen" kommt super bei euch an! Und auch heute, am Tag drei, hat sich eine Kandidatin für ihr erstes Date gestylt. Doch was anfangs gut losging, endete im Supergau! Star-Designer Guido Maria Kretschmer urteilt gnadenlos und straft Kandidatin Courtney ab.

Es ist eine besondere Woche bei "Shopping Queen", denn fünf übergewichtige Frauen werden auf der Suche nach ihrem perfekten Outfit begleitet. Das Motto lautet: "Plus Size bei Kerzenschein – Sei der Hingucker beim ersten Date!"

Guido ekelt sich vor dem Polyester-Kleid von Courtney

Sängerin Courtney (33) war heute an der Reihe. Sie möchte mit ihrem Schwarm in die Oper gehen und entschied sich für ein bodenlanges nachtblaues Kleid. Leider saß dieses überhaupt nicht und Star-Designer Guido Maria Kretschmer (48) fand nur ein vernichtendes Urteil: "Das ist der textile Albtraum!"

Die Jury urteilt hart: Das Motto wurde verfehlt

Auch ihr Shoppingbegleiter hat Courntey von dem XXL-Kleid abgeraten, doch die selbstbewusste Blondine ließ sich nicht von ihrem Plan abbringen. Auf dem Catwalk sorgte die 33-Jährige dann für blankes Entsetzen. Christina fand sogar, dass das Motto überhaupt nicht getroffen wurde.

Guido: "Das ist der textile Albtraum"

Das Kleid war viel zu groß und betonte ihre Problemzonen nur noch zusätzlich. "Das sitzt doch vorne gar nicht, und dann ist es noch nicht mal sauber genäht. Und hinten kommt der Rollbraten raus", war das vernichtende Urteil von Guido.

Nur 18 Punkte bekam Courtney für ihr nachtblaues Polyester-Kleid. Morgen geht es dann mit Kerstin weiter.

Habt ihr die Sendung gesehen? Wie findet ihr das Outfit von Kandidatin Courtney?


Teilen:
Geh auf die Seite von: