Von Lena Gulder 0
Millionenablöse

Kaley Cuoco zieht in Khloé Kardashians Haus

Kaley Cuoco richtet sich gerade mit ihrem frisch Angetrauten Ryan Sweeting ein Liebesnest ein. Und zwar in der ehemaligen Villa von Khloé Kardashian. Wie jetzt amerikanische Medien berichten, soll Kaley Cuoco über fünf Millionen für ihr neues Heim gezahlt haben.

Kaley Cuoco hat das Haus von Khloé Kardashian gekauft

Kaley Cuoco und Ryan Sweeting

(© Getty Images)
Khloé Kardashian hat ihr Haus an Kaley Cuoco verkauft

Khloé Kardashian

(© Getty Images)

Es hat den Anschein, als wären momentan einige „Big Bang Theory“-Schauspieler auf einen Tapetenwechsel aus. Erst kürzlich zog Jim Parsons in das ehemalige Liebesnest von Kristen Stewart und Robert Pattinson ein. Nun hat Kaley Cuoco eine neue Villa erstanden.

Kaley Cuoco verfügt nun über 7 Schlafzimmer

Von keiner geringeren als Khloé Kardashian. Wie „tmz“ berichtet, soll die 27-Jährige knapp 5,5 Millionen Dollar für ihr neues Heim hingeblättert haben. Sieben Schlafzimmer und mehr als 700.000 Quadratmeter haben eben ihren Preis.

Familiengründung bei Kaley & Ryan?

Will Kaley Cuoco hier eine Familie mit ihrem frisch Angetrauten Ryan Sweeting gründen? Platz genug hätten sie jetzt auf jeden Fall. Die alte Villa des TBBT-Stars hatte lediglich fünf Schlafzimmer und ist dementsprechend nur die Hälfte, also um die 2,8 Millionen Dollar wert.

Wollen wir hoffe, dass sich Kaley Cuoco und Ryan Sweeting in dem Haus auch wiederfinden…

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: