Von Anita Lienerth 0
„Big Bang Theory“-Star experimentierfreudig

Kaley Cuoco zeigt sich mit pinken Augenbrauen

Kaley Cuoco hat jetzt pinke Augenbrauen

Kaley Cuoco hat jetzt pinke Augenbrauen

(© Kaley Cuoco / Instagram)

Kaley Cuoco kennt man eigentlich seit Jahren als die blonde Nachbarin von „Sheldon“ in der Sitcom „The Big Bang Theory“. Doch in den vergangenen Wochen zeigte sie sich sehr experimentierfreudig. Nun haben sogar ihre Augenbrauen einen neuen Look erhalten und erstrahlen in frechem Pink.

Kaley Cuoco (29) hat in den vergangenen Monaten extrem mit ihrem Aussehen experimentiert. Jahrelang trug sie ihre Haare blond und sehr lang, bis sich die „Penny“-Darstellerin aus „Big Bang Theory“ dazu entschied, sie abzuschneiden. Seitdem werden ihre Haare im kürzer. Seit beinahe einem Jahr ist sie nun schon dem Pixie-Cut treu geblieben, doch auch dieser wird regelmäßig verändert.

Erst Kaleys Haare jetzt die Augenbrauen

So erstrahlen Kaleys Haare seit rund einem Monat in einem frechen Rosa! Nun kam es zu einer weiteren Veränderung, die es in sich hat. Auf Instagram zeigt Kaley ihre außergewöhnliche Frisur, die sie mittlerweile sogar auf ihre Augenbrauen übertragen hat. Für ein Fotoshooting hat sich Kaley Cuoco nämlich auch ihre Augenbrauen pink färben lassen. Ob die Schauspielerin diesen Look auch nach ihrem Shooting behält, wird sie sicherlich auf ihrem Instagram-Account zeigen. Mut zur Farbe hat Kaley auf jeden Fall bewiesen!

Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?