Von Kathy Yaruchyk 0
"The Big Bang Theory"-Star vergeben?

Kaley Cuoco und Paul Blackthorne: Zusammen auf Golden-Globe-Afterparty

Sind sie ein Paar? Paul Blackthorne und Kaley Cuoco

Sind sie ein Paar? Paul Blackthorne und Kaley Cuoco

(© Getty Images)

Sind sie das neue Traumpaar in Hollywood? Rund fünf Monate nach der Scheidung von ihrem Mann Ryan Sweeting soll Kaley Cuoco wieder glücklich vergeben sein und zwar an Paul Blackthorne. Vor einigen Tagen besuchten die beiden gemeinsam eine Afterparty der Golden Globes.

Die Gerüchte um eine Beziehung zwischen Kaley Cuoco (30) und Paul Blackthorne (46) verdichten sich. Die beiden wurden am Sonntag, den 10. Januar, gemeinsam auf einer Golden-Globes-Afterparty im Chateau Marmont in Los Angeles gesichtet.

Die „The Big Bang Theory“-Darstellerin und der „Arrow“-Star sollen sich seit rund einem Monat daten. Eine Quelle berichtet gegenüber „Us Weekly“, dass die beiden super glücklich miteinander seien: „Sie und Paul sind schon seit vielen Jahren befreundet, aber es wurde erst jetzt romantisch. Er ist wirklich wundervoll und sie scheint total vernarrt in ihn.“

Kaley Cuoco ist erst seit einigen Monaten Single

Dass Kaley Cuoco ihre frische Liebe nicht gleich an die Öffentlichkeit tragen will, ist mehr als verständlich: Erst im September 2015 wurde bekannt, dass sich der TBBT-Star von ihrem Mann, Tennisspieler Ryan Sweeting (28), scheiden lässt. Die beiden waren 21 Monate lang verheiratet.

In letzter Zeit gab es allerdings nicht nur Liebesgerüchte rund um Kaley Cuoco und Paul Blackthorne. Nach einem ziemlich vertrauten People's-Choice-Awards-Auftritt mit ihrem Serienkollegen Johnny Galecki (40) wurde die Gerüchteküche um ein Liebes-Comeback der beiden laut. Allerdings wird hier immer wieder betont, dass die zwei lediglich sehr gute Freunde seien.

Gewusst? Die TBBT-Serieneltern im wahren Leben

 
Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?