Von Sarah Gaspers 0
„The Big Bang Theory“-Stars

Kaley Cuoco und Johnny Galecki haben viel Spaß auf dem Paley Fest

Kaley Cuoco und Johnny Galeck beim Paley Fest

TBBT-Stars Kaley Cuoco und Johnny Galecki

(© Getty Images)

Die TBBT-Darsteller erschienen vergangenen Mittwoch zum Paley Fest in Los Angeles, um mit neugierigen Fans über ihre Serie „The Big Bang Theory“ zu sprechen. Die Schauspieler hatten dabei jede Menge Spaß zusammen und kamen aus dem Lachen kaum mehr heraus.

Mittwochabend versammelten sich die TBBT-Stars im Dolby Theater in Los Angeles. Anlass dafür war das Paley Fest, bei dem sich die Schauspieler einem erwartungsvollen Publikum stellten. Kaley Cuoco (30) und Co. sprachen während der Veranstaltung offen über die Arbeit und die Atmosphäre am Set und beantworteten brav die Fragen der Serien-Anhänger.

Die Stimmung war die ganze Zeit über sehr ausgelassen und der „The Big Bang Theory"-Cast hatte sichtlich Spaß. Neben Jim Parsons (42), der in der Serie die Rolle von „Sheldon Cooper“ übernimmt und Mayim Bialik (40) alias „Amy Farrah Fowler“, amüsierten sich auch „Penny“-Darstellerin Kaley Cuoco und Johnny Galecki (40) alias „Leonard“ prächtig.

Johnny Galecki bekommt einen Serien-Papa

Neben vielen witzigen Momenten, in denen das Publikum auch mitlachen konnte, gab es aber auch neue Infos zur beliebten Sitcom. Es wurde bekanntgegeben, dass der Vater von TBBT-Charakter „Leonard“ bald in der Serie zu sehen sein wird. „Mr. Hofstadter“ wird dabei vom amerikanischen Schauspieler Judd Hirsch (81) gespielt. 

Wie die Zeit vergeht: So haben sich die „The Big Bang Theory" Stars verändert!

Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?