Von Anita Lienerth 0
„Big Bang Theory“-Star im Pferdewahn

Kaley Cuoco: Sie gibt 4.000 Dollar für Pferdetapete aus

Kaley Cuoco auf den Golden Globes 2016

Kaley Cuoco auf den Golden Globes 2016

(© Getty Images)

Kaley Cuoco hat ihr trautes Heim verschönern lassen! Wie sie selber mit einem Foto auf Instagram zugab, hat Kaley Cuoco einen Raum mit „Hermés polo“-Tapeten ausstatten lassen. Für die Pferdetapete musste die Schauspielerin knapp 4.000 Dollar hinblättern. Doch das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Kaley Cuoco (30) hat einen ausgefallenen Geschmack. Ihr Haus in Kalifornien hat einen Tapetenwechsel erhalten – im wahrsten Sinne des Wortes. So ziert in einem Zimmer des Anwesens nun eine hübsche Pferdetapete die Wände. Für die „Hermés Polo“-Tapete hat die Schauspielerin sage und schreibe 4.000 Dollar ausgegeben! Das Ergebnis postete Cuoco nach der Renovierung stolz auf Instagram. Zu dem Foto schrieb die 30-Jährige: „Ich weiß, ich weiß, jemand sollte mich aufhalten. Ich kann nix machen, ich liebe Tapeten. Wenn du dich nicht für eine Farbe entscheiden kannst, verwende eine großartige Tapete! Es verändert den gesamten Raum.“ Kaley scheint von ihrer Pferdetapete wahrlich angetan zu sein und das Ergebnis spricht für sich.

Kaley ist wieder Single

Es sieht so aus, als bräuchte Kaley Cuoco nach der Trennung von ihrem Mann Ryan Sweeting einen neuen Anstrich. Die Ehe der beiden ging Ende letzten Jahres in die Brüche, doch nun scheint es, als hätte die Schauspielerin die Trennung bereits gut verarbeitet. Vor einer Woche feierte Kaley gemeinsam mit ihrer Schwester Briana auf einer After-Party bei den SAG Awards besonders ausgelassen. Von Trauerstimmung wahr dabei keine Spur.

 
Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?