Von Kathy Yaruchyk 0
Kaley Cuocos Schwester

Kaley Cuoco: Ihre Schwester spielte bei "The Big Bang Theory" mit

Die eine blond, die andere braunhaarig, die eine Schauspielerin und die andere Tänzerin. Doch der "Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco und ihre Schwester Briana sind unzertrennlich, sogar so unzertrennlich, dass die Penny-Darstellerin Schwester Briana eine kleine Rolle in der Serie besorgen konnte.


Jeder kennt sie als Penny aus der Erfolgs-Sitcom "The Big Bang Theory": Die 27-Jährige Kaley Cuoco ist mittlerweile ein echter Hollywood-Star und bringt Woche für Woche Millionen von Zuschauern zum Lachen.

Was viele nicht wussten: Kaleys Schwester Briana hat auch schon einmal bei "TBBT" eine kleine Nebenrolle gespielt. In der Valentinstags-Folge war sie nämlich Gretchen, die Frau mit der Pennys Ex-Freund sie betrogen hat.

Den Tag der Liebe wollen Leonard, Penny, Howard und Bernadette mit einem romantischen Doppel-Date in einem schicken Restaurant feiern. Doch die Stimmung kippt schnell als Penny ihren Ex Matt am Nebentischt mit einer attraktiven Brünette entdeckt. Im der Serie heißt die Frau Gretchen, im wahren Leben ist sie keine Geringere als Kaleys Schwester Briana Cuoco.

Doch leider war ihr Auftritt nur einmalig und kurz, denn eigentlich ist Briana Tänzerin und spielt in der Internetserie-Serie "The Lizzie Bennet Diaries" mit. Zusammen mit ihrer Schwester organisierte Kaley auch den legendären "TBBT"-Flashmob zu "Call me Maybe".

Hier das Video:

The Big Bang Theory Flash mob! [Full version... von demen-T


Teilen:
Geh auf die Seite von: