Von Victoria Heider 0
"Big Bang Theory" -“Penny“

Kaley Cuoco: Ihre Haare werden immer kürzer

Viele Jahre trug der "The Big Bang Theory"-Star Kaley Couco langes Haar, doch innerhalb nur weniger Monate hat sie sich Stück für Stück von ihrer Wallemähne getrennt. Nun sind ihre Haare noch ein paar Zentimeter kürzer geworden.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die hübsche "Big Bang Theory"-Schauspielerin Kaley Cuoco (28) scheint Gefallen an kurzen Haaren gefunden zu haben. Seitdem sie sich von ihren langen Haaren trennte und sie zu einem kinnlangen Bob schneiden ließ, wird ihre Haarpracht zunehmend kürzer.

Schnipp, schnapp - Haare ab

Ihren neuen Schnitt präsentierte uns die TBBT-"Penny" auf einem lustigen Selfie mit Serienkollegin Sara Gilbert (39) alias "Dr. Leslie Winkle". Bis jetzt hatte Kaley noch einen Oversized-Pony zu ihren raspelkurzen Haaren getragen, doch auch dieser gehört nun der Vergangenheit an.

Neue Frisur für eine neue "Penny"

Zu "Pennys" krassen Veränderungen in der neuen Staffel von TBBT passen die kurzen Haare zweifelsohne. Schließlich wird die süße Blondine von einer erfolglosen Schauspielerin zu einer taffen Pharmaziervertreterin.

Wir sind gespannt, ob Kaley bald noch kürzere Haare hat oder ob sie ihre Mähne doch wieder wachsen lässt.  

 Bildergalerie: So sehen die TBBT-Stars im echten Leben aus.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Voting
Ergebnisse >

Wie gefallen euch Kaley Cuocos Haare besser?

Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?