Von Lisa Winder 0
„The Big Bang Theory“-Darstellerin

Kaley Cuoco: Das sind ihre Ex-Freunde

Kevin Zegers und Kaley Cuoco waren ein Paar

Kevin Zegers und Kaley Cuoco waren ein Paar

(© Getty Images)

In „The Big Bang Theory“ hat Kaley Cuoco aka „Penny“ „Leonard“ mächtig den Kopf verdreht. Aber auch im wahren Leben ist die Schauspielerin eine Herzensbrecherin.

„The Big Bang Theory“-Darstellerin Kaley Cuoco (29) ist mittlerweile glücklich mit Tennisspieler Ryan Sweeting (27) verheiratet. Doch vor Ryan hatte die erfolgreiche Schauspielerin auch schon einige Beziehungen - und zwar mit keinen Unbekannten.

Von 2002 bis 2004 war Kaley mit ihrem Schauspielkollegen Kevin Zegers (30) zusammen. Die beiden lernten sich am Set von „Der Fluch von Sleepy Hollow“ kennen und lieben. Kevin Zegers ist mittlerweile auch ein bekannter Serien-Darsteller: er spielte in der Serie „Gossip Girl“ mit und ist derzeit in „Gracepoint“ zu sehen.

Cuoco und Galecki waren heimlich ein Paar

Von 2007 bis Dezember 2009 war Kaley mit ihrem TBBT-Kollegen Johnny Galecki (40) liiert. Die beiden Schauspieler hielten ihre Beziehung allerdings geheim. Erst nachdem das Paar sich trennte, verriet Cuoco in einem Interview mit CBS Watch, dass sie zwei Jahre mit Galecki zusammen war. Mittlerweile sind die beiden Schauspieler aber befreundet, schließlich arbeiten sie bis heute erfolgreich zusammen.

Nach Johnny Galecki datete die 29-Jährige den Suchttherapeuten Josh Resnik. Das Paar war sogar verlobt, trennte sich aber im März 2012. Nach Resnik folgte eine kurze Beziehung mit „Superman“-Darsteller Henry Cavill (32). 

Im Sommer 2013 lernte die TBBT-Darstellerin dann Ryan Sweeting kennen und die beiden heirateten nach nur sechs Monaten ganz romantisch am 31. Dezember 2013 in Kalifornien.

Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?