Von Vanessa Rusert 0
„Nur die Liebe zählt“ machte ihn bekannt

Kai Pflaume: Vier Geheimnisse über den Moderator

„Nur die Liebe zählt“ war das Sprungbrett seiner Karriere und machte Kai Pflaume zu einem der bekanntesten TV-Moderatoren Deutschlands. Doch diese vier Geheimnisse über den 47-Jährigen kannten bislang nur Wenige.

Kai Pflaume gehört zu den beliebtesten Moderatoren Deutschlands.

Kai Pflaume

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

1995 begann Kai Pflaume (47) seine Karriere als TV-Moderator. Mit „Nur die Liebe zählt“ brachte er die Herzen seiner Zuschauer mit den romantischsten Liebesgeschichten zum Schmelzen. Anschließend war der junge Moderator in zahlreichen Shows zu sehen und aus dem TV-Business kaum noch wegzudenken. Was während seiner Sendungen jedoch nie auffiel: Dem Moderator fehlt die Fingerkuppe des rechten Zeigefingers. Der Unfall ereignete sich als Kai Pflaume gerade einmal zwei Jahre alt war, damals klemmte er sich den Finger in der Tür ein. In unserer Bildergalerie findet ihr weitere Schönheitsmakel der Promis. Außerdem ist der beliebte Moderator ganze 12 cm größer als der durchschnittliche deutsche Mann: Kai misst circa 1,90 m.

Ihm gelang die Flucht aus der DDR

Noch bevor die Mauer fiel, flüchtete der heute 47-Jährige im Herbst 1989 über Budapest in die BRD, wo er in Frankfurt eine Ausbildung zum Wertpapierhändler machte. Doch ein Wertpapierhändler wurde aus Kai nie. Er machte sich selbstständig und begann fortan mit der Moderation einiger Veranstaltungen. Schließlich gelang ihm mit „Nur die Liebe zählt“ der Durchbruch. Und das Format steckte an: Ein Jahr nach Beginn seiner TV-Karriere heiratete er seine Liebste Ilke, mit der er zwei Söhne hat.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?


Teilen:
Geh auf die Seite von: