Von Kathy Yaruchyk 0
Honey und Florian müssen ran

Kader Loth für die Dschungelprüfung gesperrt: Das ist der Grund

Fräulein Menke und Kader Loth

Fräulein Menke und Kader Loth

(© Stefan Menne / RTL)

Der erste krankheitsbedingte Ausfall beim Dschungelcamp. Gleich am ersten Tag durften die Zuschauer eine Kandidatin nicht für die Dschungelprüfung wählen: Kader Loth! Warum die Telefonleitung für sie gesperrt war, erfahrt ihr hier.

Am Freitag sind die zwölf Promis endlich ins Dschungelcamp eingezogen. Wie jedes Jahr freuen sich die Zuschauer ganz besonders auf die Ekelaufgaben, die die Camper täglich absolvieren müssen. Doch gleich bei der ersten Prüfung war eine gesperrt: Kader Loth (44). Für das TV-Sternchen durften die Zuschauer gestern nicht anrufen: „Kader Loth hat eine Auszeit bekommen und kann nicht für die Dschungelprüfung des zweiten Tages gewählt werden", schreibt RTLDie 44-Jährige soll an starken Rückenschmerzen leiden und wurde deshalb von Dr. Bob für die nächste Dschnungelprüfung, die eine Sportprüfung ist, gesperrt, wie Bild" berichtet.

Die Wahl der Zuschauer fiel daher auf Honey (34) und Florian Wess (36). Heute Abend um 22.15 Uhr erfahren wir am zweiten Tag des Dschungelcamps um 22.15 Uhr, welcher sportlichen Prüfung sich die beiden Männer stellen müssen.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de

Quiz icon
Frage 1 von 8

Dschungelcamp-Experten-Quiz Wer wurde Dschungelkönig(in) in der 2. Staffel?